Messing-Buchstaben

mit ausdrucksstarker Patina

 

Messing – ein seit Jahrhunderten faszinierender und geschätzter Werkstoff – daraus fertigen wir mit innovativer Wasserstrahlschneidtechnik und handwerklicher Erfahrung brünierte Messingbuchstaben in Premiumqualität.

Für Buchstaben aus Messing verwenden wir vorwiegend die beständige Kupfer-Zink-Legierung CuZn37 in den Stärken 3/ 5/ 6/ 8/ 10 und 20 Millimeter.

Unsere Passion sind perfekte Oberflächen. Deshalb strahlen wir die Messingbuchstaben nach dem Wasserstrahlschneiden einzeln und von Hand mit Glasperlen und erzeugen so ein makelloses, seidenmattes Finish.

Mit viel handwerklichem Geschick und traditionellen Methoden werden die Messing-Buchstaben anschließend brüniert. Dabei wird das natürliche Oxidieren der Metalloberfläche beschleunigt und es entsteht eine bräunliche Schicht. Diese wird in weiteren Arbeitsschritten bearbeitet und das Messing erhält seine warme mattglänzende Patina, durch die der tiefe Goldton des Metalls schimmert. Abschließend wird die patinierte Oberfläche mit Wachs geschützt und versiegelt.

Brünierte Messingschriften unserer Schneidwerkstatt haben Tradition im exklusiven Ladenbau, in ausgesuchten Restaurants und Hotels sowie in Galerien und Museen. Niveauvoll gestaltete Räume und ein modernes Umfeld zusammen mit klassisch brünierten Messingbuchstaben und Logos schaffen einen ganz eigenen ästhetischen Wert.

Damit sie besonders gut zur Geltung kommen, lassen sich patinierte Messingbuchstaben und Messingziffern mit rückseitigen Gewindestiften und unserer Montageschablone sehr leicht installieren. Alternativ statten wir Ihre Buchstaben und Piktogramme vollflächig mit transparentem doppelseitigen Hochleistungsklebeband von 3M aus.